kita wirbelwind header

Das Außengelände

Zum naturnahen Außengelände zählt der Bereich um die Kita und eine Wiese, die ebenfalls mit Spielgeräten ausgestattet ist. Auf der Wiese gibt es einen großen Kletterturm mit Rutschbahn, Wackeltreppe, Ringe zum Hangeln und ein Kletternetz. Außerdem kann man dort in einer Nestschaukel schwingen oder auch Fußball spielen. Ein Trampolin lädt zum Springen ein.
Rund um das Kita- Gebäude gibt es einen gepflasterten Weg, der mit Fahrzeugen befahren werden kann. Es gibt einen Weidentunnel, eine Fühlstrasse, Bambussträucher, zwei Sandseen mit einer Baustelle, einen Rohrtunnel unter einer Rutschbahn mit Seilaufstieg, eine große und eine kleine Hütte für Rollenspiele und einen Raum für das Sandspielzeug.
Auf dem Gelände befinden sich viele Bäume und Hecken, sodass es genügend Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder gibt, um die Phantasie auszuleben. Es besteht die Möglichkeit, draußen zu malen, mit Wasser und Matsch zu experimentieren und vieles mehr.


 
 
powered by CID Media GmbH