Elterninformationen

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen und Ihren Familien an dieser Stelle noch einmal ein gesundes und glückliches neues Jahr wünschen.
Besonders begrüßen möchten wir alle neuen Kinder und deren Eltern.

Aus der Praxis:

Bis zum Juni, nehmen wir 12 Kinder neu auf. Begleitet werden sie von Jane Kolczok im Januar, von Andrea Hentrich im Februar, von Sylvia Goldmann im Mai.

Im Februar besteht wieder das Angebot den Werkstattpass zu erwerben, mit dem Erhalt ist Ihr Kind berechtigt, alleine in der Werksstatt zu arbeiten. Eltern deren Kind sich für dieses Angebot entschieden hat, bekommen ein gesondertes Informationsschreiben.

Fast alle Wackelzähne haben nun den Computerpass erhalten, sie dürfen jetzt einmal in der Woche für eine halbe Stunde an den Computer.

Die nächste Projektgruppe wird sich mit dem Thema Dinosaurier befassen. Einige Kinder haben in der Werkstatt Dinos gebastelt, dieses Angebot wird weiter bestehen. Darüber hinaus möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, ihr Wissen zu diesem Thema zu vertiefen.

Die nächsten Besuche in der Schulturnhalle sind für den 24.01.; 07.02. und 21.02.2018 geplant. Auch hier werden Sie über die Teilnahme Ihres Kindes informiert.

Folgende Schüler/innen absolvieren vom 12.-23.03.2018 ihr Praktikum in der Kita:
Charlotte Reutzel und Yannick Sinner.

Auch im neuen Jahr findet weiterhin der Spielzeugtag an jedem letzten Donnerstag im Monat (bitte im Kalender notieren)statt. Die Kinder werden in der Kinderkonferenz informiert, dass sie in dieser Woche, am Donnerstag ein Spielzeug mitbringen dürfen. Um die Eigenverantwortlichkeit der Kinder zu fördern, liegt es in ihrer Verantwortung auf die Spielsachen aufzupassen.

Zurzeit werden Ihre Kinder von 4 Vollzeitkräften und einer Teilzeitkraft betreut. Da uns nicht immer eine Vertretungskraft zur Verfügung steht, kann es vorkommen, dass ein oder sogar zwei Bildungsbereiche geschlossen werden müssen. Wir im Team haben uns auf Grund dessen beraten und mit dem Elternbeirat Rücksprache gehalten. Wir möchten es Kindern ermöglichen, alleine in Kleingruppen (3-4 Kinder) in den Räumen zu spielen. Dabei achten wir im Besonderen auf das Alter der Kinder und die Zusammensetzung der Gruppe. Wir werden mit den Kindern die Regeln besprechen und deren Einhaltung in kürzeren Abständen kontrollieren. Im Anhang befindet sich eine Erklärung, ob Sie damit einverstanden sind, dass Ihr Kind unbeaufsichtigt in einem Bildungsbereich spielen darf.

Immer wieder passiert es, dass Eltern, wenn Sie morgens Ihr Kind bringen, am Empfang vorbei gehen ohne zu klingeln, wenn dieser nicht besetzt ist. Wir müssen morgens am Empfang alle Kinder in einer Anwesenheitsliste erfassen, denn wenn im Fall eines Brandes die Kita geräumt werden muss, können wir nur anhand der Anwesenheitsliste nachvollziehen, ob sich noch Kinder in der Kita befinden. Bitte immer klingeln, wenn der Empfang nicht besetzt ist.

Seit Herbst 2017 haben wir Eltern, Großeltern etc. als Lesepaten/innen in die Kita eingeladen. Dieses Angebot findet aller 2 Wochen donnerstags oder freitags statt. Ab Januar, so war eine Idee vom WZ-Elternabend, möchten wir gerne den/die Spielepaten/in einführen. Hiermit soll die Möglichkeit für Kinder und Eltern entstehen, Spiele von zu Hause in der Kita zu spielen. Der Spieletag findet monatlich im Wechsel zum Lesetag statt. Eine Liste mit den Daten bis April 2018 liegt in der Kita zum Eintragen aus.

Wichtige Mitteilung!

Das Team vom Vulkan-Catering Magma in Grebenhain, lässt mitteilen, dass aus gegebenem Anlass der Preis für das Mittagessen um 10% erhöht wird und somit ab Februar 3,30€ pro Mittagessen fällig werden.

Termine:

Im Anhang finden Sie die aktualisierten Termine.

Am 12.02.2018 Rosenmontag gehen wir wieder mit allen Kindern in die Schulturnhalle. Bitte ziehen sie Ihrem Kind bequeme Kleidung an und geben Sie ihm Turnschuhe mit hellen Sohlen oder Antirutschsocken mit.

Am 13.02.2018 feiern wir in der Kita Fasching. Die Kinder dürfen verkleidet kommen. Waffen aller Art bitten wir Sie, zu Hause zu lassen.

Am 20.04.2018 besucht unser Patenschaftszahnarzt Dr. Heckert und sein Team uns in der Kita, übt mit den Wackelzähnen das richtige Zähneputzen, bevor die Gruppe die Praxis besucht.

Am 27.04.2018 besuchen alle anderen Kinder die Praxis.
Wir möchten Sie bitten, Ihren Kindern witterungsgerechte Kleidung anzuziehen. Denken Sie bitte auch an Mützen, Schals und Handschuhe.

Folgendes sammeln wir:
Für unseren Theaterraum benötigen wir:
Schuhe mit Absatz, kleine Größen

Mit freundlichen Grüßen
Bärbel Bruß und das Team der Kita Wirbelwind


 
 
powered by CID Media GmbH