Infos zur Anmeldung

Um Infos über Kosten und Benutzung unserer Kita zu erhalten, können Sie sich die Satzungen der Gemeinde Kefenrod als PDF-Datei herunterladen.

Satzung über die Benutzung der Kitas der Gemeinde Kefenrod

Satzung über die Gebühren der Kitas der Gemeinde Kefenrod

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir geben gerne Auskunft.

Allgemeines, was man wissen sollte!

Wir sammeln pro Kind und Monat 10,- Euro Frühstücks- und Bastelgeld ein. Dieser Betrag wird per Lastschrifteinzugsverfahren mit der Kindergartengebühr von Ihrem Konto eingezogen. Von diesem Geld werden auch kleine Geschenke für Ostern, Nikolaus und Weihnachten finanziert.
Zu unserem Frühstücksbuffet bieten wir den Kindern verschiedene Tees, Milch, Kakao, Apfelschorle oder Wasser an.

Ihr Kind sollte im Kindergarten Hausschuhe, Gummistiefel und Matschhose zur Verfügung haben. Bitte mit Namen kennzeichnen.

Deponieren Sie in der Kita einen Beutel mit Wechselwäsche für Ihr Kind und ein T-Shirt, das es im Bewegungsraum anziehen kann, bitte auch mit Namen versehen.

Zum Abheften verschiedener Dokumentationen und für Gemäldesammlungen der Kinder sollte jeder einen Aktenordner zur Aufnahme mitbringen oder Sie können einen Ordner für 1,00€ in der Kita erwerben.

Der Geburtstag Ihres Kindes wird im Kindergarten gebührend gefeiert. Wir bitten Sie jedoch, keine Süßigkeiten oder Kuchen mitzugeben. Wer möchte, kann Geld spenden.
Dieses Geld ist für besondere Anschaffungen.

Wir bieten Ihnen zum Geburtstag Ihres Kindes ein Entwicklungsgespräch an. Bei Interesse machen Sie bitte einen Termin mit uns.

Ferientermine werden am Anfang des Jahres den Eltern schriftlich oder per Mail mitge-teilt.

Elterninfos, wichtige Termine oder sonstige Veränderungen im Tagesablauf werden den Eltern per E-Mail zugestellt. Wenn Sie keinen Internetanschluss haben, achten Sie bitte darauf, ob Ihr Kind diese Infos mit nach Hause bringt, vielleicht in der Hand oder in der Hosen- oder Jackentasche. Unsere E-Mailadresse lautet:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie folgendes, wenn Ihr Kind in den Wald geht:

Witterungsgerechte Kleidung, d. h. Regenjacke sollte bei unklaren Wetterverhältnissen immer dabei sein, evtl. Matschhose.
Kopfbedeckung im Sommer wie im Winter, Gummistiefel oder feste Schuhe, je nach Wetter.
Auch im Sommer lange Hosen, evtl. auch lange Ärmel.
Bitte geben Sie am Wald- und Wiesentag Ihrem Kind einen Rucksack und eine leere Frühstücksdose mit. Die Frühstücksdose wird in der Kita gefüllt und auch eine Flasche mit Tee oder Wasser wird in der Kita in den Rucksack gepackt.

Reiben Sie Ihr Kind morgens zu Hause mit Zeckenschutzmittel ein. Ein gut bewährtes gibt es jetzt in der Apotheke, es heißt „Zanzarin". Sie können auch „Amoskan" verwenden.

Wenn Ihr Kind nach Hause kommt, suchen Sie es nach Zecken ab und wechseln Sie die Kleidung, denn auch da können sich noch Zecken verstecken.
Reden Sie auch noch mal mit Ihren Kindern darüber, dass man im Wald nichts ab-pflücken und essen soll.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden.


 
 
powered by CID Media GmbH